Neuigkeiten

Herzlich willkommen auf www.wallfahrtsort-wolfwil.ch!   

Erntedank

ERNTEN? DANKEN?

Erntedank, ein jährlich wiederkehrendes Fest, irgendwie selbstverständlich und doch: Wer von uns isst noch, was er selber erntet? Wer von uns sät, pflanzt und sieht wachsen, was er danach selber zu köstlichen Speisen und Getränken verarbeitet?

Hier in dieser „ländlichen“ Gegend sicher noch einige mehr als an anderen Orten. Aber trotzdem: Danken für die Ernte, „danken an sich“, ist längst nicht mehr selbstverständlich, das Tischgebet ist leider von vielen abgeschafft worden. Erntedank möchte uns neu die Herzen und die Augen öffnen für all das, was uns geschenkt wird: Die vielen Gaben der Schöpfung!

Es möchte uns neu offen werden lassen für das Geheimnis von säen, wachsen und gedeihen.

In diesen Dank einschliessen wollen wir auch alle, die dieses Geheimnis mit ihrer Arbeit begleiten und unterstützen, ja, ermöglichen. Alle, die für uns säen, pflanzen und ernten.

Die Eucharistie, „Danksagung“, ist die Mitte unseres Gottesdienstes. Danken ist also die Grundhaltung christlicher Spiritualität! So wollen wir auch dieses Jahr danke sagen für die Gaben der Natur und voll Ehrfurcht bekennen: Alles wird uns letztlich geschenkt.

 Pfr.Urs-Beat Fringeli